Ölspur auf Fahrbahn

Bei einem Baufahrzeug war eine Hydraulikleitung gerissen, wodurch eine größere Fahrbahnfläche verunreinigt wurde. Die Feuerwehr Wendelstein streute mit speziellem Bindemittel die Hydraulikölspur ab.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 15. März 2016 17:33
Einsatzdauer ca. 50 Minuten
Fahrzeuge MZF
ÖSA
Alarmierte Einheiten FF Wendelstein
Führungskräfte Lkr. Roth:
KBM Christian Mederer