Wasser im Keller

Eine defekte Regenwasserableitung hatte das Wasser im Keller verursacht. Die Feuerwehr Wendelstein pumpte den Keller leer und sicherte ihn so dass kein Wasser mehr eindringen konnte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 7. Januar 2016 19:44
Einsatzdauer ca. 1 Stunde, 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
ÖSA
Alarmierte Einheiten FF Wendelstein
Führungskräfte Lkr. Roth:
KBM Christian Mederer