Verkehrsunfall St 2239 - auslaufende Betriebsstoffe

Auf der Staatsstraße 2239 kam es zu einem Verkehrsunfall. Hierbei waren mehrere Fahrzeuge involviert. Die Feuerwehren Röthenbach b. St. Wolfang und Wendelstein wurden alarmiert. Verletzte Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Auch wurden ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden. Nach Abschluss der Arbeiten, wurde die Einsatzstelle geräumt. Der Verkehr konnte wieder fließen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 2. Mai 2017 06:58
Einsatzdauer 1 Stunde 45 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
SW 2000
VLKW
VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
KBM Christian Mederer
Feuerwehr Röthenbach
Rettungsdienst
Polizei