Wasser im Keller

In einen Kellerraum trat Wasser ein. Dabei stand auch ein Stromverteiler unter Wasser. Insofern war zunächst nicht klar ob hiervon eine Gefahr ausging. Mit einem Messgerät konnte die Gefahrenquelle ausgeschlossen werden. Der Wasserzufluss wurde abgestellt. Durch die Gemeindewerke erfolgte die Abschaltung der Gas- und Stromzufuhr. Im Keller stand das Wasser einen knappen halben Meter hoch. Das Wasser wurde abgepumpt. Nach dem Abpumpen endete der Feuerwehreinsatz.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 8. März 2018 13:14
Einsatzdauer ca. 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
RW 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
Feuerwehr Kleinschwarzenlohe