Kleinbrand - Mehrgenerationenpark

Die Funkmeldeempfänger unterbrachen den Schlaf unerwartet, nachdem die Feuerwehr alarmiert wurde. In dem Mehrgenerationenpark kam es zu einem Kleinbrand. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Die Ausbreitung auf einen in Brandnähe befindlichen Baum wurde verhindert. Mit der Wärmebildkamera wurde die Brandstelle letztlich kontrolliert, ehe die Einsatzstelle an die Polizei übergeben wurde. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 30. März 2018 00:39
Einsatzdauer ca. 45 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
HLF 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
KBM: Christian Mederer
Rettungsdienst
Malteser HvO
Polizei