Keller unter Wasser - Wohnanwesen

Aus einer Versickerungsanlage konnte das Grundwasser nicht abfließen, darauf drang das Wasser über Lichtschächte ins Gebäudeinnere. Der Hausbesitzer konnte weiteren Schaden mit eigener Pumpe verhindern.
Die Feuerwehr pumpte den Sickerschacht aus, ansonsten waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 4. April 2018 18:32
Einsatzdauer ca. 1 Stunde 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
ÖSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein