Kleinbrand - Wohnhaus

Zunächst konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich Personen in Gefahr befinden könnten. Es kam zu einer Brandentwicklung an einem Wohnhaus. Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich der Balkon einer Wohnung und ein kleiner Fassadenteil betroffen waren. Das Feuer wurde durch Feuerwehrleute der Feuerwehr Kleinschwarzenlohe abgelöscht. Personen befanden sich glücklicher Weise nicht in Gefahr.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 21. April 2018 17:24
Einsatzdauer ca. 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
DLK 23/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
Feuerwehr Kleinschwarzenlohe
KBI: Egbert Petz
KBM: Christian Mederer
Rettungsdienst
Polizei