Auslaufender Kraftstoff - BAB 9 - Umweltgefahr

Die Feuerwehren Wendelstein, Röthenbach, Allersberg und Feucht wurden aufgrund des aktuellen Sonderalarmierungsplanes zusammen auf die Autobahn 9 alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen war ersichtlich, dass ein LKW Diesel verlor und Nähe  der Ausfahrt Allersberg liegengeblieben war. Der Diesel wurde durch die Kameraden aus Feucht abgebunden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. Juli 2018 01:32
Einsatzdauer ca. 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
HLF 20/16
RW 2
SW 2000
LF 8
P 250
VSA
VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
Feuerwehr Röthenbach b.St.W.
Feuerwehr Allersberg
Feuerwehr Feucht
Polizei