Kleinbrand - Spielplatz

Die Feuerwehr Wendelstein wurde am frühen Mittwoch Morgen zu einem brennenden Holzschuppen alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich bei dem vermeintlichen Holzschuppen um eine Parkbank und umliegende Holzskulpturen handelte, die in Brand standen.

Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht.

Glücklicherweise wurde der Brand frühzeitig entdeckt und konnte sich trotz der starken Trockenheit nicht weit ausbreiten.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 1. August 2018 04:19
Einsatzdauer ca. 45 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
HLF 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein