Brand Kleintransporter

Nachmittags kam es gegenüber des belebten Kauflandes zu einem Fahrzeugbrand. Die Rauchwolke war auch vom belebten Parkplatz deutlich zu sehen. Die Feuerwehr Großschwarzenlohe wurde alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Meldebildes wurden durch die ILS Mittelfranken-Süd die Feuerwehren Wendelstein und Leerstetten nachalarmiert und ebenfalls in den Einsatz geschickt. Die ersteintreffende Feuerwehr Großschwarzenlohe löschte den Fahrzeugbrand umgehend ab. Bei unserem Eintreffen wurden lediglich Nachlöscharbeiten erforderlich. Der Kraftstofftank des ausgebrannten Fahrzeuges wurden geleert. Es blieb lediglich bei Sachschaden, Personen wurden durch den Brand und den Rauch nicht verletzt. 


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 8. Januar 2019 15:49
Einsatzdauer ca. 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
HLF 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Großschwarzenlohe
Feuerwehr Wendelstein
Feuerwehr Leerstetten
KBM: Christian Mederer
Polizei