Rauchmelder - Wohnanwesen

In einer Wohnung löste ein Rauchmelder einen Alarm aus. Der schrille Warnton war für Nachbarn deutlich hörbar. Da niemand die Wohnungstüre öffnete, erfolgte durch Anwohner die Verständigung der Feuerwehr. Auf der Anfahrt rüsteten sich die Feuerwehrleute bereits im Fahrzeug mit Atemschutzgeräten aus um vor Ort im Ernstfall keine Zeit zu verlieren. An de Einsatzstelle wurde die Wohnungstüre geöffnet. Die Wohnung wurde betreten. Erst hierdurch war es möglich, eine Gefahrenlage gesichert auszuschließen. Kein Feuer, kein Rauch. Die Wohnung wurde wieder verschlossen und der Einsatz beendet.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 11. Januar 2019 10:28
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
DLK 23/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
Rettungsdienst
Polizei