Verkehrsunfall auf BAB 73

Kurz nach der Ausfahrt von der BAB73 kommend, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einen Pkw und einem Bus.
Es wurden keine Personen verletzt, die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden abgebunden. Das beschädigte Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Der Bus war weiterhin fahrtauglich.
Für die Dauer der Aufräum- und Säuberungsarbeiten musste der Verkehr abgeleitet werden.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 29. September 2016 12:52
Einsatzdauer ca. 50 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
SW 2000
ÖSA
VSA