Verkehrsunfall auf BAB 73

Durch einen Verkehrsunfall beschädigte Fahrzeuge verloren Betriebsstoffe. Da sich die Einsatzstelle auf der BAB 73 befand, wurden während den Arbeiten Verkehrssicherungsmaßnahmen erforderlich. Die betroffenen Flächen wurden abgestreut. Damit konnte die Verkehrs- und Umweltgefahr beseitigt werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 6. September 2016 09:36
Einsatzdauer ca. 65 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
SW 2000
ÖSA
VSA
Alarmierte Einheiten FF Feucht