Umgestürzter Baum

Bei Baumfällarbeiten kam es zu einem kleinen Zwischenfall mit größeren Folgen. Baumbeseitiger hatten bei einer Baumfällung ein Sicherungsseil in der Baumkrone übersehen.
So stürzte der Baum nicht plangemäß, sondern drehte sich um 180° und drohte auf mehrere Gartenhäuser einer Reihenhauszeile zu stürzen.
Die hinzugezogene Feuerwehr Wendelstein sicherte den Baum mit einem Greifzug und konnte dann mit der Drehleiter den Baum Stück für Stück abtragen.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 2. Juli 2016 09:26
Einsatzdauer ca. 2 Stunden 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
DLK 23/12
RW 2