Unterstützung Rettungsdienst

Der mit Rettungshubschrauber alarmierte Notarzt musste zu seiner Einsatzstelle gefahren werden.
Da im Altort keine Landemöglichkeit für den RTH bestand übernahm die Feuerwehr Wendelstein den Hin- und Rücktransport des Notarztes.

Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 13. Februar 2017 09:58
Einsatzdauer ca. 70 Minuten
Fahrzeuge LF 8
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
Führungskräfte LK Roth:
KBM - Christian Mederer
Rettungsdienst