Person in Wohnung - Türöffnung

Zu einem medizinischen Notfall wurde die Feuerwehr Wendelstein beigezogen. Eine Person war in ihrer Wohnung gestürzt und konnte sich an nichts mehr erinnern. Die Türe wurde geöffnet, der Patient durch Feuerwehrsanitäter erstversorgt, bis der Rettungsdienst vor Ort war. Die versorgte Person wurde mit der Drehleiter auf Erdgleiche verbracht und dort dem Rettungsdienst wieder übergeben. Der Rettungsdienst transportierte die Person anschließend ins Krankenhaus.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 26. Februar 2017 19:25
Einsatzdauer etwa 55 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
DLK 23/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wendelstein
Führungskräfte Lkr. Roth: KBM - Christian Mederer
Rettungsdienst
Polizei