Verkehrsunfall - Person verletzt

Nach einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2225 Richtung Nürnberg mussten ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden werden. Die Verletzten wurden von Feuerwehrsanitätern erstversorgt und dem eintreffendnen Rettungsdienst übergeben. Verkehrslenkende Maßnahmen wurden für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei übernommen.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 30. April 2016 12:54
Einsatzdauer 1 Stunde 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
RW 2
LF 8
ÖSA
P 250
VSA
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst (RTW)
Polizei (Streifenwagen)
FF Wendelstein (MZF + ÖSA, LF 16/12, LF 8 + VSA)
Führungskräfte LK Roth (KBM - Christian Mederer)
FF Wendelstein (RW2 + P250)