Verkehrsunfall - Person verletzt

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw und vier beteiligten Personen mussten auslaufende Betriebsstoffe gebunden werden.
Die Fahrerin des einen Pkws wurde mittelschwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Insassen des weiteren Fahrzeugs kamen mit dem Schrecken davon. Hier wurde ein Kleinkind an der Einsatzstelle durch Feuerwehrsaniäter betreut.
Für die Dauer der Aufräumarbeiten übernahm die FF Sorg die verkehrslenkenden Maßnahmen und die FF Wendelstein die Betreuungs- / Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 3. April 2016 18:09
Einsatzdauer ca. 1 Stunde 50 Minuten
Fahrzeuge MZF
ÖSA
Alarmierte Einheiten FF Sorg
FF Wendelstein
Rettungsdienst
Polizei