DLK 23/12 (Drehleiter mit Korb)

Florian Wendelstein 30/1
  • Fahrgestell: MAN 14.232
  • Aufbau: Metz
  • Baujahr: 1993
  • Nutzen: Das Aufgabengebiet der Drehleiter ist die Personenrettung aus höheren Stockwerken als auch die Brandbekämpfung.

    Rettungshöhe 23m bei 12m seitlicher Ausladung.

  • Ausrüstung:

     

     Geräte für technische Hilfeleistung wie Kettensäge, Beleuchtungsgerät, Belüftungsgerät und ein Stromerzeuger. Als weitere Ausrüstung eine Krankentrage mit Korbaufsatz sowie Wenderohr zu Brandbekämpfung, sowie das Rollgliss mit Schleifkorbtrage für die Personenrettung aus Höhen und Tiefen.