SW 2000 (Schlauchwagen)

Florian Wendelstein 58/1
  • Fahrgestell: MAN 14.224 
  • Aufbau: Ziegler
  • Baujahr: 2000
  • Nutzen: Der Schlauchwagen ist ein reines Schlauchfahrzeug, des weiteren kann es als eigenständige Einheit (Gruppe) eingesetzt werden.
  • Ausrüstung: In erster Linie verfügt er über Rund 2000m in Buchten gelegte B-Schläuche. Eine Tragkraftspritze 8/8 und alle nötigen Armaturen, um einen Gruppenaufbau zu gewährleisten (Standrohr, Saugschläuche, Strahlrohre, etc.), als Zusatzbeladung ein tragbarer Stromerzeuger und ein Lichtmast.